Compdata - IT, Netzwerk, WiFi und Server
Compdata - IT, Netzwerk, WiFi und Server
Fernwartung starten - CompdataFernwartung starten Neues Support-Ticket - Compdataneues Support-Ticket Ticket-Status prüfen - CompdataTicket-Status prüfen

Speicher/Sicherung

Datenverlust war gestern, denn wir haben die Lösung

Mit der erhöhten Nutzung von digitalen Speichermedien über das Netzwerk und dem zunehmend wachsenden Risiko, Daten bei einem Stromausfall oder einer Überspannung zu verlieren, werden Sicherheitsvorkehrungen vorgetroffen, um solche Szenarien zu vermeiden.

Mit sogenannten NAS (Netzwerkspeicher) können Sie Ihre Daten im Netzwerk einfach und bequem Absichern. Diese Netzwerkspeicher können für mehr Speicherplatz mit mehreren Laufwerken ausgestattet werden. Auf eine NAS kann von überall zugegriffen werden: Auf Ihrem PC, auf Tablets, sogar auf Ihrem Handy. Zusätzlich kann sie als eine persönliche Cloud eingestellt werden. Das bedeutet, dass ihre Daten gesichert im Haus bleiben und nur Sie Zugriff auf Ihre Daten haben.

Speicher & Sicherung CISECSAV
Speicher & Sicherung CISECSAV
Speicher & Sicherung CISECSAV

Im Zusammenhang mit unserem Backup-Programm Acronis können schnell und einfach Sicherungen erstellt werden, die sofort Ihre Daten, sogar einzelne Dateien, wiederherstellen können. Diese Sicherung lässt sich auch auf andere Netzwerkspeicher abspeichern, so haben Sie bei Ausfall eines Netzwerkspeichers weiterhin die Sicherheit gegeben. Zusätzlich können automatisierte Sicherungen in vordefinierten Zeiträumen aktiviert werden, sodass der Verlust von Daten so gering wie möglich gehalten wird.

Doch auch bei Stromausfall kann eine NAS anfällig gegenüber Datenverlust sein. Für dieses Problem gibt es unterbrechungsfreie Stromversorgungen, sogenannte USV’s. Diese Geräte sorgen dafür, dass bei einem Stromausfall, Überspannung, Unterspannung und sogar bei Stromrauschen Ihre Stromversorgung erhalten bleibt. Eine USV verwendet Akkumulatoren, die während des Normalbetriebs Strom speichert und bei einem Ausfall den gespeicherten Strom zurück in das Stromnetzwerk ausgibt. Größere Systeme können auch verbundene Geräte wie Computer automatisch herunterfahren, um Datenverluste bei dem vollständigen Entladen der USV-Batterien zu verhindern.

Scroll Bottom